Kategorie: Yrjö Kukkapuro

Geboren am 6. April 1933 in Bezirk Viipuri, Finnland (heute Russland). 1954-1958 Studium am Institute of industrial Arts in Helsinki bei Ilmari Tapiovaara. 1956-1960 Entwicklung und Markteinführung der Polsterstuhlserie Moderno, die von Lahden Lepokalusto hergestellt wird. 1957 Antti Nurmesniemi wählt für die Ausstellung Home of the Future in Helsinki den Prototyp eines Stuhls von Kukkapuro aus. Ab 1958 Experimente mit glasfaserverstärktem Kunststoff und anderen Kunststoffmaterialien. 1959 Gründung des Studio Kukkapuro in Helsinki. 1960 Teilnahme an der XII. Triennale in Mailand; Beginn der Arbeit an der Sitzmöbelserie Ateljee. Ab 1963 Zusammenarbeit mit dem Hersteller Haimi (ab 1980 Avarte), der die meisten der späteren Möbelentwürfe produziert. Mehr Informationen anzeigen

1964 Präsentation der Ateljee-Sofa in seine ständige Sammlung aufnimmt. 1965 Präsentation des Sesselns Karuselli auf der Internationalen Möbelmesse Köln. 1966-1970 Vermarktung von Kukkapuros Möbeln in Großbritannien durch das Conran Design Studio. 1968 Entwurf der finnischen Abteilung der XIV. Triennale in Mailand; Bau eines experimentiellen Hauses und Ateliers für sich und seine Frau Irmeli, eine Grafikerin. 1969 Verlagerung des Schwerpunkts auf Stahlrohrmöbel und die Verwendung von Sperrholz, insbesondere für Bürostühle. 1974-1980 Professor an der University of Industrial Art Helsinki, von 1978-1980 Rektor. 1980er Jahre Bürostuhlserie Sirkus und andere ergonomische Sitzgelegenheiten.1980-1999 Gastdozent an Universitäten in ganz Europa, Asien und Australien. 1995 Auszeichnung mit dem Kaj Franck Design Prize.

Filter anzeigen Filter schließen
Produkte filtern:

Preis

1 Produkt
  • Miniatur Karuselli
    Miniatur Karuselli - Vitra Design Museum Shop
    Verkäufer
    Yrjö Kukkapuro
    Normaler Preis
    699,00 €
    Sonderpreis
    699,00 €
    Normaler Preis
    statt 0,00 €
    Einzelpreis
    pro 
Deutsch