Miniatur Lockheed Lounge
Miniatur Lockheed Lounge
Miniatur Lockheed Lounge
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Miniatur Lockheed Lounge
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Miniatur Lockheed Lounge
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Miniatur Lockheed Lounge

Miniatur Lockheed Lounge

Marc Newson, 1986

Marc Newson entwarf die Lockheed Lounge ursprünglich für eine Ausstellung seiner Entwürfe in der Roslyn Oxley Galerie in Sydney. Der Entwurf fand große Beachtung und wurde im Anschluss von der National Galerie Australien erworben. Das Konzept basierte »entfernt, ganz entfernt« auf der Chaise Longue in Jacques-Louis Davids Portrait der Madame Recamier von 1800. »Ich hatte dieses Bild einer fließenden Form aus Aluminium. Mehr Informationen

  • Maßstab 1:6
  • Material: Glasfaserverstärkter Kunststoff, Gummi, Aluminiumblech

Produzent des 1:1 Modells seit 1986 Idée, Tokio
Normaler Preis
1.029,00 €
Sonderpreis
1.029,00 €
Normaler Preis
0,00 €
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mehr über »Miniatur Lockheed Lounge«

Der Korpus wurde aus einem Stück Schaum geformt, in genau der gleichen Art, in der ein Surfboard hergestellt wird. Die einzige Möglichkeit, das Aluminiumblech darauf zu befestigen, war, kleine Metallstücke mit einem Holzhammer flach zu schlagen, um sie mit Blindnieten zu befestigen. Daraus entstand der Eindruck einer Flugzeugverkleidung und so nannte ich den Entwurf die Lockheed Lounge.«

Miniatur Lockheed Lounge
German