Kategorie: Marcel Breuer

Geboren 22. Mai 1902 Pécs, Ungarn. Gestorben 1. Juli 1981 New York City, New York, USA. 1920–1923 Ausbildung in der Tischlerei des Staatlichen Bauhauses in Weimar, Deutschland. 1921 erste Möbelentwürfe, u. a. für das von Walter Gropius geplante Haus Sommerfeld in Berlin. 1923 Präsentation von Holzmöbeln, darunter der Lattenstuhl, auf der ersten Bauhaus-Ausstellung im Haus am Horn in Weimar. 1925 Berufung als Jungmeister an das Bauhaus Dessau; Entwicklung der ersten Stahlrohrmöbel, darunter der Klubsessel B 3; Auftrag zur Möblierung des neuen Bauhaus-Gebäudes in Dessau. 1926 oder 1927 Gründung der Firma Standard Möbel in Berlin für Produktion und Vertrieb der eigenen Stahlrohrmöbel. 1928 verlässt das Bauhaus, als Gropius die Leitung der Schule abgibt.  Mehr Informationen anzeigen

1928–1931 eigenes Büro in Berlin; Entwurf weiterer Stahlrohrmöbel, z. B. des Stuhls B 32, und zahlreicher Interieurs. 1932–1934 Entwurf einer Kollektion von Aluminium-Möbeln, unter anderem die Liege 1094; Beteiligung an Bau und Einrichtung der Doldertalhäuser in Zürich. 1935 Emigration nach Großbritannien. 1935–1937 Entwurf von Sperrholzmöbeln für die Isokon Furniture Company. 1937 Emigration in die USA; Bürogemeinschaft mit Gropius, die 1941 aufgelöst wird. 1937–1946 Professur an der Architekturschule der Harvard University in Cambridge, Massachusetts. 1946 Verlegung des Architekturbüros von Boston nach New York City. 1948/49 Entwurf eines Musterhauses samt Inneneinrichtung, das im Garten des Museum of Modern Art in New York gezeigt wird 1952–1958 Beteiligung am Bau des UNESCO-Gebäudes in Paris. 1962 Re-Edition des Klubsessels B 3, der seither als Wassily bezeichnet wird, durch die italienische Firma Gavina. 1964–1966 Bau des Whitney Museum of American Art in New York, das den Höhepunkt seiner Reputation als Architekt markiert; Eröffnung eines Zweigbüros in Paris. 1976 Rückzug aus dem Büro aus gesundheitlichen Gründen.

Text: Mathias Remmele

Filter anzeigen Filter schließen
Produkte filtern:

Preis

1 Produkt
  • Miniatur B3 Wassily
    Miniatur B3 Wassily
    Verkäufer
    Marcel Breuer
    Normaler Preis
    279,00 €
    Sonderpreis
    279,00 €
    Normaler Preis
    statt 0,00 €
    Einzelpreis
    pro