Kategorie: Charles Rennie Mackintosh

Geboren 7. Juni 1868 Glasgow, Großbritannien. Gestorben 10. Dezember 1928 London, Großbritannien. 1883–1894 Besuch von Abendkursen an der Glasgow School of Art. 1884–1889 Ausbildung zum Bauzeichner im Architekturbüro von John Hutchison, Glasgow. 1889–1901 Anstellung als Zeichner im Architekturbüro Honeyman & Keppie, Glasgow. 1891 Studienreise nach Italien; Rückkehr über Paris, Brüssel, Antwerpen und London. Ca. 1893/94–1900 Zusammenarbeit mit Herbert MacNair sowie Frances und Margaret Macdonald in der später The Four (auch Glasgow Four) genannten Künstlergruppe, gemeinschaftliche Entwürfe von Möbeln, Grafiken und Metallarbeiten. 1896–1909 Entwurf des Neubaus der Glasgow School of Art inklusive der Inneneinrichtung; Realisierung in zwei Bauabschnitten (1897–1899 und 1907–1909). Mehr Informationen anzeigen

1896–1917 Interieur- und Möbelentwürfe für die Tea Rooms von Catherine Cranston in Glasgow: Buchanan Street, Argyle Street, Ingram Street, Willow Tea Rooms. 1900 Heirat mit Margaret Macdonald; Raumgestaltung der Glasgow Four für die VIII. Ausstellung der Wiener Secession. 1901 Wettbewerbsentwurf für das Haus eines Kunstfreundes. 1902–1904 Bau und Einrichtung des Hill House in Helensburgh bei Glasgow. 1901–1913 Teilhaber von Honeyman, Keppie & Mackintosh. 1915–1923 die Mackintoshs leben in London; Entwurf von Heimtextilien für verschiedene Hersteller. 1915–1917 Inneneinrichtung und Umbauten im Hause Derngate 78, Northampton. 1923–1927 Aufenthalt in Südfrankreich, wo die Mackintoshs in prekären Verhältnissen leben; Mackintosh fertigt Aquarellzeichnungen an, die auf Ausstellungen in Chicago und Paris gezeigt werden. 1927 zur Behandlung einer Zungenkrebserkrankung Rückkehr nach London.

Text: Mathias Remmele

Filter anzeigen Filter schließen
Produkte filtern:

Preis

1 Produkt
  • Miniatur Hill House 1
    Miniatur Hill House 1 - Vitra Design Museum Shop
    Verkäufer
    Charles Rennie Mackintosh
    Normaler Preis
    279,00 €
    Sonderpreis
    279,00 €
    Normaler Preis
    statt 0,00 €
    Einzelpreis
    pro 
Deutsch