Wir nutzen Cookies, um unsere Website optimal zu gestalten. Mit der Verwendung unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie und Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Space Fantasies 1:1 R.F. Collection

2020

»Space Fantasies 1:1« zeigt 146 Weltraumspielzeuge aus der Sammlung des Chairman Emeritus von Vitra und Gründer des Vitra Design Museums Rolf Fehlbaum. Die Objekte und die dazugehörigen Originalverpackungen (sofern verfügbar) werden im Originalmaßstab gezeigt, wie schon in dem Buch »Robots 1:1«, ebenfalls erschienen im Vitra Design Museum Verlag, 2017.

Das Format des Buches ergibt sich aus der 1:1-Darstellung der Objekte. Die Weltraumspielzeuge sind in zehn Kategorien geordnet und werden in chronologischer Reihenfolge ihrer Herstellung abgebildet.

Das Zeitalter des Weltraumspielzeugs begann in den 1930er Jahren mit den Raketen und Raumschiffen von Buck Rogers. Der Großteil der Objekte wurde zwischen 1950 und 1970 in Japan hergestellt. Technikfantasien der Nachkriegszeit sowie die Rivalität der USA und der Sowjetunion im Wettlauf um die Eroberung des Kosmos spiegeln sich auch in den Weltraumspielzeugen wider. Da die Spielzeuge für den amerikanischen Markt bestimmt waren, geben sie einen Einblick in die damaligen Vorstellungen amerikanischer Bürger. Die Objekte im Miniaturformat reichen von Raketen bis hin zu humorvollen Erfindungen wie Weltraumhunden, Weltraumelefanten und sogar einem Weltraumwal.

Dank der Recherchen von Dirk Gadomski und Gernot Münk bietet dieses Buch zuverlässige Informationen über Hersteller, Vertriebswege und Produktionsdaten. Der Großteil der Weltraumspielzeuge stammt aus dem Ankauf zweier Sammlungen (Peter Grünbaum 1984, Pit Kuhl 2001), ergänzt um weitere Einzelankäufe. »Space Fantasies 1:1« ist limitiert auf eine Auflage von 1.000 Stück, nummeriert und signiert von Rolf Fehlbaum und Fifo Stricker. Ein Weblink verweist auf ein Video, das die Objekte im Einsatz zeigt. Dem Buch liegt ein Poster mit den Abbildungen aller Weltraumspielzeuge bei.

Sprache: Englisch

  • Größe (l/b):
  • 420 x 340 mm
  • ISBN:
  • 978-3-945852-42-2

Das könnte Sie interessieren:

Schon gesehen?