Das Bauhaus #allesistdesign

2015

Das Bauhaus war eine der einflussreichsten kulturellen Bewegungen des 20. Jahrhunderts, doch zugleich wurde es zum Inbegriff des modernen Design-Klischees: geometrisch, industriell, kühl.

Die Publikation »Das Bauhaus #allesistdesign« widerlegt dieses Klischee und wirft einen neuen, aktuellen Blick auf das Design am Bauhaus. Erstmals gibt eine Publikation eine umfassende Übersicht über den erweiterten Designbegriff des Bauhauses, der dem Designer einen umfassenden Gesellschaftsauftrag zuweist. Neben seltenen Exponaten aus Design, Architektur, Kunst, Film und Fotografie dokumentiert das Buch die Entwicklungsprozesse und Gesellschaftsentwürfe hinter dem Bauhaus-Begriff. Zugleich wird die Bauhaus-Idee mit aktuellen Entwicklungen im Design wie der digitalen Revolution und mit den Werken zahlreicher Gegenwartskünstler und -designer konfrontiert.

Die reich illustrierte Publikation umfasst Essays renommierter Autoren wie Arthur Rüegg und Jan Boelen, ein Glossar mit Schlüsselbegriffen rund um das Bauhaus, sowie einen ausführlichen Katalogteil. Eigens für Katalog und Ausstellung

Hrsg. Mateo Kries, Jolanthe Kugler

464 Seiten, ca. 500 Abbildungen, überwiegend farbig  

  • Größe (l/b):
  • 250 x 190 mm
  • ISBN:
  • 978394852019

Wählen Sie eine Variante

Das könnte Sie interessieren:

Schon gesehen?