Nuage (céramique)

Ronan & Erwan Bouroullec, 2018

Die Form der Vasen Nuage taucht im Werk von Ronan und Erwan Bouroullec erstmals 2002 auf: als große, an Wolken erinnernde Kunststoff module, die sich organisch zu Gruppen und grossen  Kompositionen zusammenfügen lassen. Ihre Fläche wird durch acht rohrenförmige Einschnitte gegliedert, die gemeinsam auch die Außenkontur bilden. Die Bruder Bouroullec variierten diese Grundform und nahmen sie auch in ihrem grafischen Werk immer wieder auf.

Die Vasen Nuage in Keramik weisen charmante, kaum bemerkbare Unterschiede auf, die auf ihre aufwendige handwerkliche Fertigung schliessen lassen und die jede Vase zu einem individuellen Einzelstück machen. Die wellenförmigen Oberflächen schaffen ein reizvolles Spiel von Licht und Schatten und die Vasen lassen sich zu ganzen ≪Wolkengebilden≫ zusammenstellen.

Material: Keramik, Gummistopfen

  • Designer:
  • Ronan & Erwan Bouroullec, Produkte

Wählen Sie eine Variante