LTR Occasional Table, Kirschbaum

Charles & Ray Eames, 1950

Der Occasional Table LTR (Low Table Rod Base) wurde von Charles und Ray Eames als kleiner, variabler Beistelltisch entworfen und von ihnen selbst im Eames House in vielfacher Form eingesetzt. Noch heute finden sich dort zahlreiche dieser Tische, die – einzeln oder zu mehreren gruppiert – mit Gegenständen aus der Eames-Sammlung dekoriert sind oder einfach als praktische Ablage neben Sessel und Sofa dienen.

Der LTR ist mit verchromtem oder schwarz pulverbeschichtetem Untergestell und mit Tischplatten aus Massiv- oder Furnierholz, aus Schichtholz mit laminiertem Hartbelag oder aus blattvergoldetem und klar beschichtetem Schichtholz erhältlich.

Tischplatte Furnier: Amerikanischer Kirschbaum

Collection Vitra Design Museum  

  • Designer:
  • Charles & Ray Eames, Biografie, Produkte
  • Größe (l/h/b):
  • 392 x 250 x 335 mm
Wählen Sie eine Variante

Das könnte Sie interessieren:

Schon gesehen?