Miniatur Bone Chair

Joris Laarman, 2006

Der von Joris Laarman entworfene Bone Chair verwendet eine Software, die das Wachstum von Bäumen und menschlichen Knochenstrukturen simuliert. Der Designer bestimmt die Position des Sitzes, der Rückenlehne und der Kontaktpunkte zum Boden. Innerhalb der vorgegebenen Parameter berechnet die Simulation die optimale Konstruktion, um mit möglichst wenig Material die bestmögliche Stabilität zu erreichen. Aufgrund der komplexen Form wurde eine 3D-Keramikform gedruckt, um die ursprünglichen Bone Chairs herzustellen, die später mit Aluminium gegossen wurden. Um die Form zu entformen, musste die Form zerstört werden.

 Designer: Joris Laarman

 Maßstab 1:6

 Material: Aluminum

  • Designer:
  • Joris Laarman, Produkte
  • Größe (l/h/b):
  • 118 x 128 x 74 mm
Artikel ist wieder am 02.05.2018 lieferbar.

Das könnte Sie interessieren:

Schon gesehen?