Miniatur Art. 41 "Paimio"

Alvar Aalto, 1930

In seinen Entwürfen verband Alvar Aalto die skandinavische Handwerkstradition und eine ausgeprägte Naturverbundenheit mit den funktionalen Ideen des Bauhauses. Dies führte zu einem Gedankenaustausch mit Marcel Breuer und beeinflusste später die Arbeit beider Designer. Den Armsessel Nr. 41 entwarf Aalto für das nach seinen Plänen erbaute und eingerichtete Sanatorium der Stadt Paimio in Finnland. Die Konstuktion ist einfach und außerordentlich effektiv, denn die eingerollten Enden von Sitz und Rücken funktionieren zugleich als Federn, die einen Sitzkomfort bieten, wie er bis dahin bei Möbeln aus Holz kaum erreicht worden war. Mit seinen wenigen, einfach zu montierenden Elementen eignete sich das Möbel zudem hervorragend zur Serienproduktion.

Maßstab 1:6

Material: Sperrholzsitz, schichtenverleimter Rahmen, lackiert

Produzent des 1:1 Modells seit 1966 Huonekalutehdas Korhonen Oy., Turku, Finnland, www.artek.fi

Das könnte Sie interessieren:

Schon gesehen?