Limited Edition

Squashed by Sticks & Stones im Vitra Design Museum

 

Ron Arad (geb. 1951 in Tel Aviv, lebt und arbeitet in London) baute die Metallpressmaschine Sticks and Stones ursprünglich für die Ausstellung Nouvelles Tendences beim Centre Pompidou im Jahr 1987. Die Maschine ‚frisst‘ Stühle und Objekte aus Metall und spuckt sie als gepresste Würfel wieder aus. Die Objekte fahren auf einem Förderband in die Höhe und fallen dann in eine hydraulische Presse, wo sie zusammengedrückt werden. Dieser Vorgang erinnert an eine Fließbandproduktion, nur werden hier keine neuen Waren hergestellt, sondern Möbel und andere Objekte verschrottet. Mit dieser Art von Dekonstruktion hinterfragt Arad die Rolle des Designers in einer industrialisierten Welt und bringt die Zuschauer dazu, über die Konsumwelt kritisch nachzudenken. Jeder Würfel hat seinen ganz eigenen Charakter und unterscheidet sich hinsichtlich seiner Ästhetik, Textur und Farbe.

 

Bitte beachten Sie, dass die Bales parallel auf dem Vitra Campus in unserem Schaudepot Shop verkauft werden. 

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:

shop@design-museum.de